„Für Sieg im Informationskrieg“: BBC-Moderatorin erlaubt keinen Zweifel an Giftgas-Vorfall in Duma

Die BBC interviewte einen britischen Ex-Admiral zum mutmaßlichen Chemiewaffeneinsatz in Syrien. Als dieser die westliche Darstellung in Zweifel zog, fragte die Moderatorin, ob man so etwas öffentlich sagen dürfe, da man sich in einem Informationskrieg befände.

Quelle: „Für Sieg im Informationskrieg“: BBC-Moderatorin erlaubt keinen Zweifel an Giftgas-Vorfall in Duma

Dazu ist jeder Kommentar überflüssig.

Advertisements
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Multipolare Welt gegen Krieg!

Aufruf für internationale Solidarität mit Russland, China, Venezuela, Kuba, Syrien, Iran, Bolivien, Palästina und allen Ländern die für Frieden und Diplomatie eintreten.

Ich bitte um Beachtung dieser Aktion!

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Die „Gemeinsame Erklärung 2018“ | ttt – titel, thesen, temperamente

Prominente Publizisten, Schriftsteller und Akademiker fordern darin die „Wiederherstellung der rechtsstaatlichen Ordnung an den Grenzen unseres Landes“. Der Text ist kurz, seine Suggestionskraft dafür groß.

Quelle: Die „Gemeinsame Erklärung 2018“ | ttt – titel, thesen, temperamente

Die „Gemeinsame Erklärung 2018“ scheint in ein Wespennest gestochen zu haben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Sondersitzung des OPCW-Exekutivrats: Mehrheit der Mitglieder verweigerte Briten und USA Gefolgschaft

Ein Resolutionsentwurf, wonach Russland gemäß OPCW-Satzung an den Ermittlungen im Fall Skripal teilnehmen soll, wurde gestern bei der Abstimmung im OPCW-Exekutivrat gekippt. Die gemeinsame transatlantische Position konnte jedoch auch keine Mehrheit erzielen.

Quelle: Sondersitzung des OPCW-Exekutivrats: Mehrheit der Mitglieder verweigerte Briten und USA Gefolgschaft

Habe ich in unseren „Leitmedien“ etwas überlesen? Oder wurde zu meinem „Leidwesen“ nichts dazu geschrieben?

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Willy Wimmer zu Skripal: „Die Briten lügen uns von einem Krieg in den nächsten“

Der ehemalige Präsident der OSZE, Willy Wimmer, erklärt gegenüber RT zum Skripal-Fall: „Wenn so etwas einer Privatperson, einem Bürger geschieht und seine Regierung würde sich so verhalten wie die britische, würden wir diesen Staat einen Mafiastaat nennen.“

Quelle: Willy Wimmer zu Skripal: „Die Briten lügen uns von einem Krieg in den nächsten“

Nicht nur die Briten. Neben Tony Blair war ja auch Colin Powell „fasziniert“ von der Wahrheit. Warum glauben es so viele? Warum werden diese … (jeder kann einsetzen wen er will) immer wieder gewählt? Lernt man nichts aus der Vergangenheit?

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

George Galloway zu RT: „US-Ausweisung russischer Diplomaten ist Kriegserklärung“

Der britische Politiker George Galloway verurteilt die Entscheidung des US-Präsidenten, 60 russische Diplomaten auszuweisen und das Konsulat in Seattle zu schließen. Das sei eine „Kriegserklärung“. Zudem warnte Galloway vor einer zu „weichen“ Gegenreaktion aus Moskau.

Quelle: George Galloway zu RT: „US-Ausweisung russischer Diplomaten ist Kriegserklärung“

Meine Großeltern haben zwei Weltkriege überlebt, meine Eltern einen. Jetzt wird schon wieder der Begriff „Kriegserklärung“ ins Spiel gebracht. Sehr beunruhigend.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

In eigener Sache!

An mich wurde die Bitte herangetragen, nicht kurz nach Feiertagen ein Treffen abzuhalten. Dieser Bitte komme ich nach. Somit fallen die Treffen im April und Mai aus. Wir treffen uns wieder am 06. Juni an alter Stelle.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

„Vaterland“: Frauenbeauftragte will Nationalhymne an mehreren Stellen ändern – WELT

Ein ungewöhnlicher Vorschlag kommt aus dem SPD-geführten Familienministerium: Die Gleichstellungsbeauftragte Kristin Rose-Möhring soll laut eines Medienberichts die Änderung der Nationalhymne fordern.

Quelle: „Vaterland“: Frauenbeauftragte will Nationalhymne an mehreren Stellen ändern – WELT

Wer keine Probleme hat, erfindet welche. Und diese Partei will sich erneuern?

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Wo bleibt der Aufschrei?

Der Tagesspiegel titelte am 04.03.:

Integration von Flüchtlingen

Wird Berlin zum Angstraum?

Das Verhalten mancher Geflüchteter löst Unbehagen aus; der differenzierte Blick wird seltener. Ein Integrationsbeauftragter warnt vor neuer Gewalt

Die Pforzheimer Zeitung schrieb am 02.03.

Nach Bluttat an seiner Frau: Syrer veröffentlicht Video auf Facebook

Auch die Bildzeitung hat über einen ähnlichen Fall berichtet.

Alles normal? Anscheinend, der Intergationsbeauftragte hat ja gewarnt. Wir schaffen das!

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Diskriminierung?

Werden Flüchtlinge abgewiesen, kommt ein Aufschrei. Bei Männer ist es sch…egal.
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen