Monatsarchiv: Januar 2015

Forschungsobjekt des Tages: Deutsch-deutscher Schäferhund

29.01.2015: Forschungsobjekt des Tages: Deutsch-deutscher Schäferhund (Tageszeitung junge Welt). Advertisements

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Alltagsroutine: Der normale Wahnsinn des Islam

Man sollte ein System nicht nach seinen Exzessen beurteilen. Maßgeblicher ist die Routine des Alltags. Und die sieht in den meisten islamischen Staaten schlimm aus. viaAlltagsroutine: Der normale Wahnsinn des Islam – DIE WELT.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Krieg mit anderen Mitteln

MOSKAU/BERLIN (Eigener Bericht) – Einflussreiche deutsche Außenpolitiker schlagen eine „Doppelstrategie“ im Machtkampf des Westens gegen Russland vor. viawww.german-foreign-policy.com.

Veröffentlicht unter Russland | Kommentar hinterlassen

McCain auf Kriegskurs

Delegation von US-Senatoren bereitet in Golfstaaten Aufstellung für Söldnertruppe gegen Syrien vor. UN fordern politische Lösung via19.01.2015: McCain auf Kriegskurs (Tageszeitung junge Welt).

Veröffentlicht unter Syrien, UNO, USA | Kommentar hinterlassen

BND spionierte mindestens 71.500 DDR-Bürger aus

Einstiger DDR-Premier Hans Modrow zwischen Juli 1958 und März 2013 im Visier westdeutscher Agenten via17.01.2015: BND spionierte mindestens 71.500 DDR-Bürger aus (neues-deutschland.de).

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Feuer aus allen Rohren

Ukrainische Streitkräfte eröffnen massive Artillerieoffensive bei Donezk. Kiewer Parlament will auf kriegsunwillige Soldaten schießen lassen via19.01.2015: Feuer aus allen Rohren (Tageszeitung junge Welt).

Veröffentlicht unter Ukraine | Kommentar hinterlassen

»Wir brauchen keine fünfte Hartz-IV-Partei«

Die Bedrohung des Friedens und eine neue »Sicherheitsarchitektur« für Europa standen im Mittelpunkt der Podiumsdiskussion zum Abschluss der XX. Rosa-Luxemburg-Konferenz via12.01.2015: »Wir brauchen keine fünfte Hartz-IV-Partei« (Tageszeitung junge Welt). Teilnehmer: Arnold Schölzel (Chefredaktuer Tageszeitung junge Welt), Rolf Becker (Schauspieler), Oskar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Freihandelsabkommen TTIP

Gestern las ich einen Artikel auf Spiegel-Online. >Agrarminister Schmidt zu TTIP: „Wir können nicht mehr jede Wurst schützen“< Ich halte das Verhalten des Ministers für einen Offenbarungseid. Er ist nicht gewillt, warum auch immer, seinen Amtseid zu erfüllen. „ „Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter USA, Wirtschaft | Kommentar hinterlassen