»Wir brauchen keine fünfte Hartz-IV-Partei«

Die Bedrohung des Friedens und eine neue »Sicherheitsarchitektur« für Europa standen im Mittelpunkt der Podiumsdiskussion zum Abschluss der XX. Rosa-Luxemburg-Konferenz

via12.01.2015: »Wir brauchen keine fünfte Hartz-IV-Partei« (Tageszeitung junge Welt).

Teilnehmer: Arnold Schölzel (Chefredaktuer Tageszeitung junge Welt), Rolf Becker (Schauspieler), Oskar Lafontaine (Die Linke) und Willy Wimmer (CDU)

Man muss es gelesen haben!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s