Kiew ohne Kanonenfutter

Auch nach ihrer jüngsten Offensive in der Ostukraine werden die Truppen Kiews an allen Fronten durch hochmotivierte Soldaten der Selbstverteidigungskräfte, die ihre Städte und Dörfer schützen, zurückgeworfen.

via12.02.2015: Kiew ohne Kanonenfutter (Tageszeitung junge Welt).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ukraine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s