Monatsarchiv: November 2015

Ehrliche Haut des Tages: Tom McInerney

Ehemaliger Kommandierende des NORAD in Alaska, Generalleutnant Tom McInerney mischt sich in Diskussion um abgeschossenes Su-24 ein Quelle: Ehrliche Haut des Tages: Tom McInerney – junge Welt – Advertisements

Veröffentlicht unter Syrien | Kommentar hinterlassen

Nachdenkliche Rumpelkammer

Ich habe wieder einmal in meinen Archiven gewühlt und bin dabei auf einen interessanten Artikel gestoßen. Der Artikel befasst sich mit der Verfassungsrichterin Susanne Baer. Es gibt massive Vorbehalte gegenüber ihrer Qualifikation, sukzessive ihrer wissenschaftliche Arbeit. Habe dazu auch ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Zweierlei Maß

Nach den Terrorattacken von Paris Quelle: 16.11.2015: Zweierlei Maß (Tageszeitung junge Welt)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Mein Antrieb ist Empörung

Jürgen Roth im Gespräch mit Max Uthoff über dessen Arbeit bei der ZDF-Satiresendung „Die Anstalt“, die Einheitsmeinung der etablierten Medien und Kabarett als fünfte Gewalt. Die Redaktion veröffentilcht an dieser Stelle die Langfassung des Gesprächs, das im Oktoberheft in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Regierung kannte ­Flüchtlingszahlen früher

Die Bundesregierung ist einem Bericht der Welt am Sonntag zufolge schon frühzeitig vor einem deutlichen Anstieg der Flüchtlingszahl gewarnt worden. Quelle: 09.11.2015: Regierung kannte ­Flüchtlingszahlen früher (Tageszeitung junge Welt)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Sponsored by Rüstungsindustrie

Gaucks Doktrin von der Militarisierung der Außenpolitik erobert die Hochschulen. In Halle (Saale) sitzt ein besonders eifriger Vertreter Quelle: 07.11.2015: Sponsored by Rüstungsindustrie (Tageszeitung junge Welt)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Feindliche Übernahme

Aufklärung im besten Sinne: Siegfried Wenzels Standardwerk über den »Wert der DDR« ist in einer Neuauflage erschienen Quelle: 02.11.2015: Feindliche Übernahme (Tageszeitung junge Welt)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen