Mitwisser des Tages: Deutsche Geheimdienste

Geheimdienstler verbreiten öffentlich gern die Weisheit, Geheimdienstarbeit sei gar nicht so furchtbar aufregend, sondern bestehe zu 90 Prozent aus der Auswertung »offener Quellen«, also: Zeitung, Fernsehen, Internet usw. Die Bestätigung lieferte in diesen Tagen das Auswärtige Amt (AA) in seiner Antwort auf eine Anfrage der Linke-Abgeordneten Sevim Dagdelen zur Situation in der Ukraine.

Quelle: 08.06.2016: Mitwisser des Tages: Deutsche Geheimdienste (Tageszeitung junge Welt)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s