Wolfgang Schäuble: Abschottung Europas ließe uns „in Inzucht degenerieren“

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble findet deutliche Worte: In Deutschland trügen Muslime zu Offenheit und Vielfalt bei. Er forderte er einen grundlegenden Wandel im Umgang mit der arabischen Welt und Afrika.

Quelle: Wolfgang Schäuble: Abschottung Europas ließe uns „in Inzucht degenerieren“

Warum muss Europa offen für Alles sein? Die bestehende Vielfalt in Europa reicht nicht aus? 49 Staaten innerhalb Europas bedeuten Inzucht? Das Griechen und Isländer Blutsverwandte sind, ist bestimmt weit hergeholt.

Jeder muss sich seinen Teil dazu denken. Im September können wir es bei unserem Treffen zum Thema machen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Europa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s