Russland und USA in Syrien-Frage: Rückkehr des Kalten Krieges

Bei einem Briefing in Washington hatte Sprecher John Kirby zwei Tage zuvor gewarnt, wenn der Bürgerkrieg in Syrien weitergehe, würden extremistische Gruppen stärker werden und auch Russland empfindlich treffen. Russische Interessen würden angegriffen, „vielleicht sogar russische Städte“. Mehr Russen würden getötet werden, weitere Flugzeuge abgeschossen.

Quelle: Russland und USA in Syrien-Frage: Rückkehr des Kalten Krieges – SPIEGEL ONLINE

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s